Anna und das Gespenst von der Marksburg

Brighton Verlag GmbH /Hrsg. Ester Meinert & Jasmin N. Weidner

Broschur

ISBN 978-3-9587-6024-0
Mai 2024

24,90 € [D], 25,60 € [A]
Familie Stührmann ist mit ihren drei Kindern zu einer Hochzeitsfeier auf der Marksburg eingeladen. Bereits beim ersten Rundgang durch die Burg fühlt Anna sich beobachtet. Nach der Feier kommt es schließlich zu einer merkwürdigen Begegnung, der sie jedoch keine Beachtung schenkt. Erst als sie wieder zu Hause ist und die Schule beginnt, häufen sich die seltsamen Ereignisse und Erscheinungen, bis Anna erkennt, dass sie tatsächlich von einem Gespenst verfolgt wird.