Grenzfall – In den Tiefen der Schuld
Anna Schneider

Fischer Taschenbuch

Taschenbuch

ISBN 978-3-5967-0819-2
1. Auflage, Januar 2024

12,– € [D], 12,40 € [A]
Anna Schneider

© Raimund Verspohl

Anna Schneider

wurde in Bergneustadt im Oberbergischen Land geboren und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von München. Die promovierte Betriebswirtin arbeitete viele Jahre bei einer Frankfurter Großbank im Bereich Personal und war außerdem als Dozentin und Coach tätig.

Neben Kurzgeschichten hat Anna Schneider drei Jugendthriller veröffentlicht. 2021 startete sie erfolgreich im S.Fischer Verlag die Serie GRENZFALL mit einem deutsch-österreichischen Ermittlerteam. Die Autorin schrieb außerdem unter zwei Pseudonymen.

Für ihre Arbeiten wurde Anna Schneider mehrfach ausgezeichnet:

  • 2008 Gewinnerin des Women´s Edition Kurzkrimipreis
  • 2009 Nominiert für den deutschsprachigen Krimi-Hörbuch-Preis
  • 2013 Gewinnerin des Stipendiums "Tatort Töwerland"
  • 2013 Debütautorin des Jahres bei Lovelybooks
  • 2015 Nominierung für die Shortlist des UH!-Literaturpreises der Monheimer jungen Leser
  • 2015 Nominierung für den Ralf-Bender-Preis